Auf der Bühne - Der Kabarettist...

1984 begann Ferdinand Linzenich seine Bühnenkarriere als Kabarettist.
Gemeinsam mit Nikolaus Kleine bildete er ab 1985 das Kabarett-Duo Kleine & Linzenich und war über 24 Jahre mit verschiedensten Bühnenprogrammen erfolgreich. Von 1996 bis 1997 hatte das Duo im WDR-Fernsehen seine eigene Show "Die Kleine & Linzenich Show" mit insgesamt 26 Folgen.

Seit 2010 steht er als Kabarettist wieder "solo" auf den renommierten Kleinkunstbühnen des Landes – vom Düsseldorfer Kom(m)ödchen über die Berliner Wühlmäuse und das Stuttgarter Renitenztheater bis zum Kölner Senftöpfchen.

Sein erstes Solo-Programm „Ich liebe das Leben, weil ich darin auftreten darf!” wurde von Zuschauern & Kritikern bejubelt. Nun hat der "Hadschi der Heiterkeit" (also ein Pilger im Geiste des Humors, der Weisheit und der feinen kleinen Provokationen - wie er sich selber gern bezeichnet) zusammen mit seinem Co-Autor Thomas Brückner das neue Bühnenprogramm „Heiter kommt weiter!” entwickelt, welches im Januar 2013 seine Premiere feiert.

Der Mensch - Im Privatleben...

Ferdinand Linzenich wurde 1956 in Bergisch Gladbach geboren.

Nach seinem Abitur 1976 absolvierte er seinen Wehrdienst als Fallschirmjäger bei der Bundeswehr. Im Anschluss an eine Bankausbildung studierte er von 1977 bis 1981 Betriebswirtschaft und anschließend einige Semester Jura an der Uni Köln.

Nachdem er jahrelang Karate als Leistungssport betrieben hatte, gründete er mit seinem Bruder Johannes die erste Kampfsportschule in Bergisch Gladbach, aus der im Laufe der Jahre eine regional operierende Fitnessstudiokette entstanden ist.

Zudem engagiert er sich ehrenamtlich in seiner Heimatstadt Bergisch Gladbach (u.a. als Vorsitzender des Stadtmarketings) und war von 2005 bis 2006 Präsident des Fußballvereins SV Bergisch Gladbach 09.

Ferdinand Linzenich ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Der Unternehmer - „Business-Kabarettist”...

Nachdem er jahrelang Karate als Leistungssport betrieben hatte, gründete Ferdinand Linzenich mit seinem Bruder Johannes die erste Kampfsportschule in Bergisch Gladbach, aus der im Laufe der Jahre eine regional operierende Fitnessstudiokette entstanden ist. Heute zählt die Linzenich Fitness Gruppe zu den größten und erfolgreichsten privat geführten Fitnessstudioketten Deutschlands.

Seit 1996 ist er mit seiner Firma Ferdinand Linzenich & Partner zudem auch in der Kommunikations- und Unterhaltungsbranche als Unternehmer tätig – von der konzeptionellen Beratung über die Regie bis zur Produktion von Veranstaltungen jeder Art, Theaterstücken und Filmen.

Er verfügt über einen ausgezeichneten Ruf als Motivationstrainer und Kommunikationsberater und hat für viele große deutsche Unternehmen und Verbände als Festredner, Moderator und Coach gearbeitet. Außerdem war er tätig als Kolumnist der Wirtschaftswoche und Redenschreiber für verschiedene Ministerpräsidenten.

Neugierig geworden?

Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie Ferdinand Linzenich zu Ihnen kommt.

Buchungsanfrage

Ferdinand Linzenich - der Motivator