AGRIPPINOS

Klein, aber oho!

Aus Interesse an handgemachter, akustischer Musik

und der Liebe zur „Kölschen Sproch“ sammelten sich –

 

Johannes Zink (Gitarre),

Gunnar Fischer (Kontrabass)

und Hagen Fritzsche (Akkordeon)

 

im Jahr 2020 zum Bandprojekt „Agrippinos“.

Noch bis bis in die 70er Jahre war diese sogenannte „Deutschen Barbesetzung“

noch häufig anzutreffen. Die Bandformation bietet bei kleinstmöglicher Besetzung

ein kurzweiliges und variantenreiches Repertoire mit selbstgeschriebenen Liedern.

Vom Walzer über den Rheinländer bis hin zum Bossa-Nova oder Rock-and-Roll

entführen die drei Akteure das Publikum mit viel Witz und musikalischem Können

in einen Karneval, wie er früher war. Dabei sind die Themen stets aktuell

und die für die eigenen Songs gewählten Stile frisch und abwechslungsreich.

Ihre Erfahrungen im „rheinischen Brauchtum“ erlangten die Bandmitglieder

durch mehrjährige musikalische Tätigkeiten in Sitzungsorchestern

und Bands im Kölner Karneval.

 

Klein, aber oho!

 

www.agrippinos.de

 

— Terminwunsch —

— Kontaktdaten —

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@koelner-event-werkstatt.de widerrufen.