„Gängland“- Kuhl und de Gäng stellt erstes Album vor. Releasekonzert am 14. September. Tickets hier.

Marie-Christine FrankNewsLeave a Comment

Vorbei mit den bonbonfarbenen Anzügen, weg mit den Fliegen und Hosenträgern. Die netten Jungs von neben an haben sich gemausert, sich neuerfunden und starten mit neuem Frontmann, neuen Outfits und neuem Sound in eine neue Ära. Eine Ära, in der ebenso geschunkelt wie gedropped wird. Sympathisch und charismatisch wie eh und je, und mit noch mehr Entertainment und Show, startet die Gäng auf eine spannende Reise. Eine Reise in ihr „Gängland“.

Die fünf Jungs haben die verschiedensten musikalischen Stile zu ihrem eigenen, ganz neuen Sound zusammengeworfen. Was dabei entsteht, ist eine Symbiose aus Electronic Dance Music (EDM) und handgemachter Musik auf Kölsch.

„Gängland“ ist ein Statement. Ihr Statement für einen Neuanfang: Es ist anders, ohne verrückt zu sein. Es ist laut, ohne aufdringlich zu klingen und es ist vor allem eins: tanzbar.

Die 15-Track starke Platte enthält neben vielen neuen Songs auch erstmalig alle Gäng-Klassiker, die im Lieblingsland der Band einfach nicht fehlen dürfen.

Reisen Sie genauso gerne, wie diese fünf Jungs? Ja? Dann folgen Sie Hubert, Heinrich, Manuel, Michael und Hagen auf ein Abenteuer in ihr „Gängland“. Tickets hier: t1p.de/TICKETS-GAENGLAND-ALBUM-RELEASE

 

Schreiben Sie einen Kommentar