Mir sin Miljö

 
Miljö - das sind 5 Jungs aus Köln, die sich seit der Schulzeit kennen
und die eine gemeinsame Leidenschaft für kölsche Musik verbindet.
Ob rockige Gitarrenriffs, tanzbare Rhythmen, Lieder zum “Affjon” und Schunkelballaden “met Hätz”
– sie trotzen den Schubladen und wollen so vielfältig bleiben wie die geliebte Domstadt selbst.
 
Unter dem Namen “Miljö” entstand Ende 2012 die erste Demo-Produktion.
Der Titel “De Welt noch nit jesinn” gewann im März 2013 den Song-Contest “Euer Song für Köln” der GAG Immobilien AG.
Einige Monate später konnte man sich einen Kindheitstraum erfüllen und unterschrieb einen Plattenvertrag
beim Kölner Musiklabel „Rhingtön“ (A Division of Universal Music GmbH).
Nach einem Monat Studio erschien im November 2013 das Debütalbum MOMANG!.
 
In ihrer ersten Session (2014) durfte die Band einige Highlights erleben:
Sie spielte am 11.11. u.a bei den großen Sessionseröffnungen am Kölner Heumarkt und im Tanzbrunnen
sowie bei WDR4-Radio mit dem Rundfunkorchester. Beim „Loss mer singe” – Livecasting für Newcomer gewann sie Publikums- und Jurypreis.
Die Sessions-Single “De Welt noch nit jesinn” schaffte es bei der “Loss mer Singe – Kneipentour” auf Anhieb auf den 6. Platz
und bei der Online-Abstimmung “Top Jeck” von Radio Köln auf Platz 5.
An Weiberfastnacht folgten Auftritte auf der Radio Köln-Bühne am Severinskirchplatz
und bei der WDR-Fernsehübertragung aus den Arkaden.
In ihrer zweiten Session verwandelte die Band die Bühnen und Säle Kölns in einen Affenstall.
Grund dafür war das 2014 erschienene zweite Miljö-Album namens AAPOKALYPSE.
Neben der Single “Aape” sind darauf 12 weitere, vielseitige Lieder (inkl. Gastauftritten von Tom Gerhardt, Querbeat und Anton “Dä Lange Tünn” Claaßen) zu hören, mit denen man dank steigender Buchungen ein immer größeres Publikum in und um Köln erreichte.
 
In der Session 2016 gelang der Band mit ihrem Sessionshit “Su lang die Leechter noch brenne” der wohl endgültige Durchbruch.
Der Titel erreichte bei der Loss mer Singe-Kneipentour den 2. Platz und wurde von den Radio Köln-Hörern bei Top Jeck auf den 1. Platz gewählt.
Krönender Abschluss der Session war die Teilnahme der Band am Rosenmontagszug,
auf dem sie auf Einladung des Festkomitees live vor den Augen und Ohren hunderttausender Jecke spielte.

Ihr aktueller Titel "Wolkeplatz" hat gefährliches Ohrwurmpotenzial und ist auf dem besten Weg dorthin.

 
www.miljoe-musik.de
 
 

Neugierig geworden?

Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie Miljö Ihre Veranstaltung bereichern kann.

Buchungsanfrage Miljö

Terminwunsch

Kontaktdaten

Bitte addieren Sie 6 und 7.

 

* Mit einem Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

WOLKEPLATZ

SU LANG DIE LEECHTER NOCH BRENNE

AAPE

Kirchturmspetze

De Welt noch nit jesinn (Offizieller Teaser)